Unfallchirurgie / Orthopädie

Oberarzt Unfallchirurgie/Orthopädie – Bremen (m/w/d)

Unfallchirurgie / Orthopädie

Hannover
Medizin, Gesundheit, Pflege
Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein renommiertes Klinikum der Schwerpunktversorgung in Niedersachsen einen erfahrenen Oberarzt für Unfallchirurgie/Orthopädie (m/w/d).

Über das Klinikum

Das Klinikum verfügt über mehr als 600 Betten und liegt im Großraum Bremen gelegen. Die Umgebung bietet einen sehr hohen Freizeitwert mit unberührter Natur und in unmittelbarer Nähe zur Küste. Die Klinik für Unfallchirurgie/Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie bildet das gesamte Spektrum des Fachbereichs ab, inklusive der Schwerverletztenversorgung und der Wirbelsäulenchirurgie. Die Klinik ist ein zertifiziertes lokales Traumazentrum.

Ihre Vorteile

  • Attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen
  • ein gutes Arbeitsklima in einem familienfreundlichen Team
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachärzten

Ihr Profil

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, idealerweise mit der “speziellen Unfallchirurgie”
  • Erfahrungen im eigenständigen und sicheren Operieren
  • Teamfähigkeit und Führungsqualitäten
  • Erfahrung in der Endoprothetik (Knie- und Hüftgelenk), inklusive Revisions- und Wechseleingriffen
  • Idealerweise Expertise und Interesse an der Wirbelsäulenchirurgie

Ihre Aufgaben

  • klinische Versorgung der stationären unfallchirurgischen und orthopädischen Patienten
  • Aufbau der Wirbelsäulenchirurgie
  • Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen und fachlichen Weiterbildungen
  • Engagierte Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team

Hört sich das nach Ihrer perfekten neuen Stelle an?

Dann bewerben Sie sich jetzt direkt über das Kontaktformular, per E-mail oder melden Sie sich gerne telefonisch für ein persönliches Gespräch mit Ihrer spezialisierten Beraterin für Unfallchirurgie/Orthopädie Frau Anina Zimmermann.

Pixel internal